175.000 Besucher beim Steiermark-Frühling in Wien

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LR MMag. Eibinger-Miedl mit Narzissen- und Weinhoheiten in Wien. LR MMag. Eibinger-Miedl mit Narzissen- und Weinhoheiten in Wien.

Vier Tage lang brachte Steiermark Tourismus den Frühling nach Wien, am Wiener Rathausplatz und rund 175.000 Besucher genossen steirische Kulinarik, Musik, Handwerk und viele Urlaubsideen bei sonnigem, frühlingshaft warmen und zwischendurch windig-erfrischendem Wetter.
Mit dabei war auch Tourismus-Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl sowie Erich Neuhold, GF Steiermark Tourismus, begleitet von den Narzissen- und Weinhoheiten sowie Hoschek-Modells.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"