Bad Gleichenberg ist stolz auf Sommeliernachwuchs

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Im Vorfeld Tanja Aldrian, dahinter Gottfried Broz, der den hervorragenden 3. Platz sicherte. Im Vorfeld Tanja Aldrian, dahinter Gottfried Broz, der den hervorragenden 3. Platz sicherte.

Vor Kurzem fand der alljährliche Jungsommelier Österreich-Bundeswettbewerb in der Tou­ris­musschule am WIFI St. Pölten statt. Die 40 besten Jungsommeliers aus insgesamt 20 Schulen (Tourismusschulen und Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Frauenberufe) aus ganz Österreich nahmen an der Veranstaltung teil. Tanja Aldrian aus Hengsberg und Gottfried Broz aus Feldbach besuchen beide die Höhere Lehranstalt für Tourismus und vertraten somit die Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Souverän schafften es beide unter die 15 Fina­listen. Gottfried Broz erreichte sogar den hervorragenden 3. Platz im Wettstreit um dem Jungsommelier des Jahres.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"