Betriebstour von Landesrat Petschnig im Südburgenland

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Zwischenstopp beim Malerbetrieb des Bgm. Reinhard Deutsch. Zwischenstopp beim Malerbetrieb des Bgm. Reinhard Deutsch.

Nach einer erfolgreichen Be­triebs­­tour in Oberwart stand kürz­lich der Bezirk Jennersorf im Südburgenland auf der Tourliste. Landesrat MMag. Alexander Pet­schnig besuchte diesmal insgesamt fünf Betriebe, wobei dieser Besuch dies­mal im Zeichen des Tourismus stand. Gemeinsam mit LH-Stv. Johann Tschürtz begann die Tour bei den 4-Sterne-Hotels „Das Eisenberg” in St. Martin/Raab und „Raffel” in Jennersdorf, wo unter anderem auch über allgemeine Problemstellungen im Bereich Tourismus ge­sprochen wurde. Weiters fand ein Treffen mit dem Jennersdorfer Bürgermeister Reinhard Deutsch statt, dessen Malerbetrieb hoch oben am Körblereck besichtigt wurde. Im Zeichen der Wirtschaft ging die Tour mit der Besichtigung der Spann-Betonwerk Jennersdorf GmbH weiter. Abschließend ließ man die Tour in der Uhudlerei Mirth in Eltendorf ausklingen.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"