Hartberg bietet ein vielfältiges Kulturprogamm 2018

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Leiterin des Kulturreferats R. Schreiner und Bgm. Ing. M. Martschitsch. Leiterin des Kulturreferats R. Schreiner und Bgm. Ing. M. Martschitsch.

Das Hartberger Kulturprogramm 2018 bietet wieder jede Menge Highlights. Sowohl für das Thea­ter-, als auch für das Konzertabo hat das Kulturreferat Hartberg ein abwechslungsreiches Programm zu­sammengestellt, das von Bürgermeister Ing. Marcus Martschitsch und Rita Schreiner kürzlich vor­gestellt wurde. Erfreulich ist es, dass Konzert- und Theaterzyklus jeweils auf etwa 200 Abonnenten verweisen können - Tendenz stei­gend. Im kommenden Jahr gibt es fünf Theaterabende und sechs Konzerte, darunter eine Neuauf­lage von „RockSymphonie” im März sowie wieder die Schlosshofserenade und das Festival „Clariarte”. Dazu kommen unter anderem der Literatursommer 2018 und eine eigene Programmreihe in der Bücherei Hartberg. Infos im Kulturreferat im Rathaus Harberg, telefonisch unter 03332/603-120 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"