Nachwuchsflorianis absolvierten „Feuerwehr-Minimatura“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Nachwuchsflorianis mit dem verdienten goldenen Abzeichen. Die Nachwuchsflorianis mit dem verdienten goldenen Abzeichen.

124 Burschen und Mädchen von 66 Feuerwehren aus der gesamten Steiermark sowie ein „Gastteilnehmer“ aus Wien absolvierten beim 5. Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehrschule in Lebring ihre „Feuerwehr-Minimatura“. Mit dem goldenen Abzeichen sind die Nachwuchsflorianis nun perfekt auf ihre Karriere im Aktivdienst vorbereitet. Bei der sehr selektiven und herausfordernden Prüfung mussten die Kids im Stationsbetrieb drei Übungen im Bereich „Brandeinsatz“ sowie zwei Übungen unter dem Überbegriff „Technischer Einsatz“ bewältigen.
„Der Umfang dieser Prüfung ist wirklich weitreichend. Die Kids müssen im Prüfungsvorfeld wirklich sehr viel lernen und üben. Deswegen kann man von einer Feuerwehr-Minimatura spre­chen“, so Bewerbsleiter OBR Johannes Matzhold.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"