Die Landwirtschaftskammer startet in die neue Kurssaison

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kammerobmann ÖR Günther Rauch mit Ing. Anna Kandlbauer. Kammerobmann ÖR Günther Rauch mit Ing. Anna Kandlbauer.

Auch die Landwirtschaftskammer Steiermark bietet mit dem „Ländlichen Fortbildungsinstitut“ (LFI) eine Fortbildungsanstalt für ihre Mitglieder, aber auch für interessierte Konsumenten. Mit mehr als 70 Angeboten, darunter Kurse, Vorträge und Workshops, sollen die ca. 7.000 Betriebe im Bezirk Süd- oststeiermark bestens informiert werden. Die Südoststeiermark ist dabei gemessen anhand der Anzahl der Betriebe, der größte Agrarbe­zirk Österreichs.
6.820 Anmeldungen zu 256 Veranstaltungen im vergangenen Jahr sprechen für ein großes Interesse.
Die Highlights sind die traditionellen Koch- und Backkurse, die Fachtage und die Seminare in der Naturheilkunde. Online-Schulungen befinden sich heuer neu im Programm.
Alle Infos zum Angebot unter www.stmk.lko.at/suedoststeiermark und unter Tel. 03152/2766-0.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"