AK und ÖGB luden zum „Radln“ ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zeitdruck und Stress kennzeichnen unsere moderne Arbeitswelt. Mit dem Betriebssport wollen AK und ÖGB dazu beitragen, einen Ausgleich zu schaffen. So luden sie kürzlich zu ihrem bereits traditio­nellen Weizer Familienradwander­tag. Mehr als 100 TeilnehmerInnen, vom Enkerl bis zum Opa, radelten mit. Beim Radlerfest im Volkshaus konnten die Teilnehmer ihre Fitness beim AK-Gesundheitscheck testen. Der Höhepunkt war die Verlosung zahlreicher Sachpreise. Als Hauptpreise konnten ein JUFA-Hotel­gutschein und zwei Fahrräder durch Bgm. Erwin Eggenreich überreicht werden.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"