130-Jahr-Feier der FF Grafendorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Kameraden der FF Grafendorf bei ihrem 130-jährigen Jubiläum. Die Kameraden der FF Grafendorf bei ihrem 130-jährigen Jubiläum.

Kürzlich stand ein Wochenende ganz im Zeichen der 130-Jahr-Feier der FF Grafendorf.
Dabei konnten sie Gäste aus Osttirol und einige Ehrengäste und Freunde im Feuerwehrhaus begrüßen. Die Feuerwehr Nußdorf-Debant aus Osttirol, Feuerwehr der Partnergemeinde, pflegt eine langjährige Partnerschaft mit Grafendorf.
Die FF Gra­fendorf bedankte sich für deren Besuch und freut sich auf weitere ­Treffen. Am nächsten Tag fand im Mehrzwecksaal, als Höhepunkt des Jubiläumsjahres, die heilige Messe mit anschließendem Frühschoppen statt. Die Präsentation der neu erstellten Feuerwehrchronik erweckte bei der Bevölkerung großes Interesse.
Als Ehrengäste durften LAbg. Hubert Lang, OBR Johann Hönigschnabl, Bgm. Johann Hand­ler und viele weitere Würdenträger begrüßt werden.
ABI Alois Gleichweit wurde im Rahmen der Veranstaltung zwei­fach ausgezeichnet. Einerseits be­kam er das silberne Verdienstzei-chen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark verliehen, andererseits überreichte ihm die Markt­gemeinde Grafendorf das Goldene Ehrenzeichen für sein Engagement und seine wertvollen Verdienste.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"