Ein modernes Freizeit- und Sportzentrum für Vorau

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Modell des geplanten Freizeit- und Sportzentrums in Vorau. Modell des geplanten Freizeit- und Sportzentrums in Vorau.

Im Rahmen einer gut besuchten Bürgerversammlung im Mehr­zweck­saal der Neuen Mittelschule präsentierte Bgm. Mag. Bernhard Spitzer das Gesamtkonzept für das neue Sportzentrum in Vorau.
So soll auf einer Fläche von fünf Hektar um 4,8 Millionen Euro ein neues und modernes Freizeit- und Sportzentrum errichtet werden. Bau­beginn ist noch in diesem ­Herbst, die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Finanziert wird es mit großzügiger Förderung des Landes Steiermark und mit Eigenmitteln der Marktgemeinde. Im Vorfeld wurde eine Bedarfserhebung in den Schulen, Vereinen und bei weiteren Interessierten durch­geführt, deren Wünsche und Anregungen bei der Planung ent­spre­chend berücksichtigt wurden.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"