10. Wirtschaftsbund-Sommerfest in Gleisdorf mit Sebastian Kurz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vertreter aus Wirtschaft und Politik stehen hinter dem Vorzugsstimmenwahlkampf von Christoph Stark. Vertreter aus Wirtschaft und Politik stehen hinter dem Vorzugsstimmenwahlkampf von Christoph Stark.

Bei strahlendem Sonnenschein ging kürzlich das Sommerfest des Wirtschaftsbundes Gleisdorf über die Bühne.
Die mittlerweile zehnte Auflage hatte einen besonderen Ehren­gast: ÖVP-Bundesobmann und Außenminister Sebastian Kurz sprach am Gleisdorfer Hauptplatz vor mehr als 800 interessierten Besuchern gemeinsam mit dem ÖVP-Spitzenkandidaten des Bezirkes Weiz, Bgm. Christoph Stark über aktuelle Themen der Bundespolitik. Besonders der Abbau von Büro­kratie, um den Unternehmern das Unternehmen wieder leichter zu machen, steht im Zentrum der Wirtschaftspolitik der neuen Volks­partei. Für die Nationalratswahl wünschte Sebastian Kurz dabei „Stark & Kurz“ viel Erfolg. Symbolisch für die 31 Gemeinden des Bezirkes Weiz wurde ihm eine 31 Dezimeter lange Roulade von der Bäckerei Wurm in Gleisdorf zum 31. Geburtstag überreicht.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"