LR Dunst freut sich über eine positive Entwicklung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LR Verena Dunst freut sich über ein Minus von 7 Prozent bei den Arbeitslosen. LR Verena Dunst freut sich über ein Minus von 7 Prozent bei den Arbeitslosen.

Kürzlich wurden die aktuellen Arbeitslosenzahlen für den abgelaufenen Monat August prä­sentiert. Auffallend ist, dass die Arbeitslosigkeit im Burgenland im Österreich-Vergleich (- 3,6 %) überdurchschnittlich (-6,6 %) zurückgegangen ist. Die SPÖ-Bezirksparteivorsitzende, LR Ve­rena Dunst, freut sich besonders, dass im Landessüden eine gute Entwicklung zu verspüren ist. Denn neben dem Bezirk Güssing (- 7 %) fiel die Arbeitslosigkeit im Bezirk Oberwart um mehr als 9 % und im Bezirk Jennersdorf gleich um 23,1 %. „Die konjunkturelle Lage ist ein Hauptgrund dafür, dass Menschen wieder mehr Geld ausgeben und die UnternehmerInnen mehr Kapital für Investitionen haben. Das schaffte neue Arbeitsplätze“, weiß die Landesrätin.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"