Über tausend Besucher stürmten das Schlossfest in Poppendorf bei Gnas

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Das hoch erfreute Organisationsteam. Das hoch erfreute Organisationsteam.

Kürzlich ging das Schlossfest - das Festival im Schlosspark - erfolgreich über die Bühne. Das Organisationsteam freute sich, dass trotz regne­rischer Wetterlage 1.500 Menschen das Festival besuchten. Ein gut durchdachtes Line-Up von vier Bands sorgte dafür, jeden Musikgeschmack im Schlosspark zu treffen. Wichtiges Augenmerk der Veranstalter war auch, die regionale Kulinarik zu fördern. Zum Einsatz kamen Hütter´s Bauernschmankerl, Pucher´s Lamm- und Schaffleischmanufaktur sowie Produkte vom Milchhof Wurzinger. Auch in der Getränkebar wurde die Regionalität groß geschrieben und neue Spirituosen wie „Schlossgeist“ und „Märzchenprinz“ kreiert. Das Organisations­team bedankt sich auch bei Familie Lisafeld und all den freiwilligen Helfern, damit das Fest auf die Beine gestellt werden konnte. So ist die Motivation für ein Festival im Jahr 2018 groß.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"