Schüler der FS Hartberg beim Erste-Hilfe-Bewerb

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Das Erste-Hilfe-Team der FS Hartberg-St.Martin mit Betreuungslehrern. Das Erste-Hilfe-Team der FS Hartberg-St.Martin mit Betreuungslehrern.

Das 5-köpfige Erste-Hilfe-Team der FS Hartberg - St. Martin zeigte großen Einsatz und erkämpfte sich in Theorie und Praxis den hervorragenden 4. Platz.
200 SchülerInnen aus der ge­samten Steiermark, aufgeteilt in ins­gesamt 35 Teams, stellten sich der fachkundigen Jury. Gefragt und beurteilt wurden neben den theoretischen Fragen auch nachge­stellte Notfallszenarien, wo die jungen ErsthelferInnen ihr praktisches Wissen anzuwenden hatten. Bei allem Eifer, kam auch der Spaß nicht zu kurz.
„Das Team der Fachschule hat eindrucksvoll vorgezeigt, dass sie für den Ernstfall gut vorbereitet sind und wissen, wie man schnell und effizient hilft“, meinte Dir. Karin Kohl.
„Der Erste-Hilfe-Unterricht ist ‘Lernen fürs Leben’, egal ob in Freizeit oder Beruf. Notfallsituationen können überall auftreten!“

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"