„Frauenpower“ im Alten Rathaus

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Kreativgruppe „Frauenpower“ mit Kulturreferent Hermann Großschedl und Laudator Alfred Mayer. Die Kreativgruppe „Frauenpower“ mit Kulturreferent Hermann Großschedl und Laudator Alfred Mayer.

Anlässlich der jüngsten Ausstellungseröffnung in der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld begrüßte Kulturreferent Hermann Großschedl fünf KünstlerInnen aus Hartberg. Die „Frauenpower-Krea­tivgruppe“ mit Helga Buchebner und Djina Kroaath (Acrylbilder), Traude Payer (Aquarelle), Gerlinde Peklar (Absprengtechnik) sowie Rosemarie Pichler (chinesische Tusch- und Ölmalereien) präsentierten aktuell unter dem Titel „Farbdialog“ eine farbkräftige Werkschau, die vielfältiger nicht sein könnte.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"