Generationswechsel im Beirat der Therme Loipersdorf

Artikel bewerten
(1 Stimme)
v.l.: Wolfgang Wieser (GF Therme Loipersdorf), Günter Leitner, Bgm. Herbert Spirk & Werner Gutzwar, Hannes Wagner und Dr. Klaus Rabel v.l.: Wolfgang Wieser (GF Therme Loipersdorf), Günter Leitner, Bgm. Herbert Spirk & Werner Gutzwar, Hannes Wagner und Dr. Klaus Rabel

Bei der letzten Gesellschaftsversammlung der Therme Loipersdorf wurde Bgm. Werner Gutzwar (Fürs­tenfeld) einstimmig zum neuen Beiratsvorsitzenden ge­wählt.
Nach mehr als zwölf Jahren an der Spitze der Thermengesellschaften übergibt Regie­rungsrat Bgm. Johann Urschler (Großwilfersdorf) ein „herzgesundes Unternehmen“ an den neuen Vorsitzenden. Bgm. Urschler kann eine äußerst positive Bilanz über seine langjährige Tätigkeit ziehen. Im Zuge der Versammlung dankten ihm der neue Vorsitzende und alle Gesellschafter für sein hervorragendes Wirken, sein Engagement und seinen Weitblick.
Bgm. Gutzwar und das Beirats­team sind sich ihrer großen Verantwortung bewusst und wollen den erfolgreichen Kurs fortführen. In den nächsten Jahren soll das „steirische Flaggschiff“ im Einklang mit der Region seine Vorzüge noch stärker präsentieren.
„Die Therme Loipersdorf zählt zu den wichtigsten Leitbetrieben unserer Region. Für die Zukunft gilt es, die besonderen Vorzüge der Therme und die Stärken der Region weiter gezielt zu bündeln, und die Therme Loipersdorf in ihrer Einmaligkeit in der steirischen Thermenlandschaft zu positionieren. Als neuer Gesellschaftsvertreter freue ich mich auf die künftigen Herausforderungen. Ich betrete ein solides Fundament und danke allen, die bislang so erfolgreich dazu beigetragen haben“, so der neue Beiratsvorsitzende Gutzwar.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"