FPÖ Bad Tatzmannsdorf feiert im Gastgarten des Cafe Krone

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Jubilar Hans Rehling stand im Mittelpunkt zahlreicher Ehrungen durch eine hochkarätige Schar von Ehrengästen. Jubilar Hans Rehling stand im Mittelpunkt zahlreicher Ehrungen durch eine hochkarätige Schar von Ehrengästen.

In Bad Tatzmannsdorf gab es kürz­lich die FPÖ-Veranstaltung „Im Brennpunkt“, wo der 72-jährige Gemeinderat Hans Rehling sein 40-jähriges Jubiläum als Ge­meinderat feierte. Seit 60 Jahren sind die „Freiheitlichen“ durchgehend im Gemeinderat Bad Tatzmannsdorf vertreten. Eine derart lange, ungebrochene Tradition ist einzigartig im ganzen Burgenland. Zu diesem Anlass waren viele Ehrengäste angereist. An der Spitze LH- Stv. Johann Tschürtz. Als besonderer Ehrengast war Nor­bert Hofer, der 3. Nationalrats­präsident, vertreten. Der Jubilar stand im Mittelpunkt zahl­reicher Ehrungen, so würdigte auch Edi Nicka, ein FPÖ-Urgestein im Be­zirk Oberwart, seine Verdienste. Weiters wurde auch Dietrich Wertz vorgestellt, der als Bürgermeister-Kandidat ins Rennen geht.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"